Ballastwasser-Behandlung auf Seeschiffen

Mit der Übernahme der Konvention zum Ballastwasser-Management hat die Internationale Maritime Organisation (IMO) auf eine jahrelang währende Problematik reagiert. Zukünftig muss Ballastwasser aufbereitet werden, um die Verbreitung von Organismen durch die Schifffahrt auf ein Minimum zu reduzieren.

Kern des von der RWO GmbH, Bremen angebotenen Ballastwasser-Behandlungssystem CleanBallast® ist die Desinfektionseinheit EctoSys®. Gemeinsam mit RWO hat CONDIAS die mit Diamantelektroden bestückte EctoSys® entwickelt, das Full Type Approval im Jahre 2010 erhalten und die Produktion zur Serienreife geführt.

Die EctoSys®-Einheit arbeitet extrem effizient und desinfiziert zuverlässig und nachhaltig auch in schwierigsten Umgebungssituationen bei Aufnahme und Abgabe das Ballastwasser. Die Diamantelektroden produzieren vor allem die sehr kurzlebigen und reaktiven Hydroxyl(OH)-Radikale, die Bakterien und Organismen eliminieren.

Die Vorteile und Qualität des Systems spiegeln sich in einer Vielzahl von verkauften Anlagen wider, die sich störungsfrei im Einsatz befinden.

Download

Hier finden Sie eine Auswahl von Prospekten zum Herunterladen.

  • CleanBallast® – Das Ballastwasser-Aufbereitungssystem von RWO
  • Referenz Peter Döhle-Schiffahrte KG
  • Referenz Hansa Heavy Lift GmbH
  • Compagnie Maritime Nantaise