Desinfektion

Chlorfreie Desinfektion spielt eine immer stärkere Rolle für industrielle und private Anwendungen. Mit der CONDIAPURE®-Technologie wird Ozon direkt aus dem Wasser erzeugt. Eine Technik mit vielen Vorteilen.

Einige Beispiele sind: Ultra-Reinstwasser (für pharmazeutische, kosmetische und medizinische Anwendungen), Reinigungsbäder (optische Komponenten, Elektronikschaltungen, Automobilindustrie), Leitungswasserversorgung und luxuriöse Pools.

Die Prozesse, die hier für die Desinfektion bisher genutzt werden, sind z.B. UV-Licht oder Ozonisation.

Die CONDIAPURE®-Technologie basiert auf Diamantelektroden, die als starke Oxidationsmittel Hydroxylradikale und Ozon direkt aus dem Wasser erzeugen. Dieser spezielle EAOP®-Prozess bietet die folgenden Vorteile:

  • Hohe Desinfektionsrate bei niedrigem Energieverbrauch, 20 – 100 Wh/m³ abhängig von der Konzentration organischer Verunreinigungen im Wasser
  • Keine zusätzlichen Chemikalien notwendig
  • Kann als Firewall oder als Volumendesinfektion eingesetzt werden
  • Einfacher Aufbau gewährleistet geringen Wartungsaufwand und leichte Anpassung an die Kundenbedürfnisse

BALLASTWASSER-BEHANDLUNG AUF SEESCHIFFEN

Mit der Übernahme der Konvention zum Ballastwasser-Management hat die Internationale Maritime Organisation (IMO) auf eine jahrelang währende Problematik reagiert. Zukünftig muss Ballastwasser aufbereitet werden, um die Verbreitung von Organismen durch die Schifffahrt auf ein Minimum zu reduzieren.

Mehr Erfahren