CONDIAS Verfahrensentwicklung

Für individuelle und innovative Lösungen im Bereich der Abwasserbehandlung oder Desinfektion bietet die CONDIAS Verfahrensentwicklung ein vielfältiges Spektrum an Dienstleistungen an.

Für die gemeinsame Entwicklung einer kundenspezifischen Lösung ist die CONDIAS Verfahrensentwicklung aufgrund langjähriger Erfahrung und der Realisierung zahlreicher Projekte in unterschiedlichen Branchen der richtige Ansprechpartner.

Wir bieten an:

  • Machbarkeitsuntersuchungen mit geringen Volumina
  • Optimierungsstudien zur Definition optimaler Betriebsparameter mit Volumina im Technikumsmaßstab
  • Pilotanlagen und anschließende Unterstützung der Analyse beim Kunden

Alle Untersuchungen werden mit der Original-Wassermatrix durchgeführt.

CONDIAS bietet den Vorteil, Untersuchungen und Analytik aus einer Hand zu liefern. Dafür stehen neben der spektroskopischen und ionenchromatographischen Analytik von wasserspezifischen Parametern auch ein S2-Labor für mikrobiologische Untersuchungen zur Verfügung.

Beste Kontakte und Kooperationen mit externen zertifizierten Laboratorien und der intensive Austausch mit den Kundenlaboratorien runden das analytische Leistungsspektrum ab.

Die Vielzahl der schon erfolgreich entwickelten und eingesetzten DIACHEM®-Elektroden und Zellen ist die Basis für die effiziente Entwicklung einer individuellen Lösung.

Das Entwicklungsrisiko unserer Kunden wird durch die Nutzung von Synergien, effizienten Prozessen, der vielfältigen Erfahrung in der Verfahrensentwicklung und unser einzigartiges Know-how in der Anwendung des EAOP® deutlich reduziert.

Die folgenden Projekte (auszugsweise) wurden erfolgreich abgeschlossen und sicherten den Kunden einen signifikanten Wettbewerbsvorteil.